Freimessungen in den Bereichen Umwelttechnik

HG Messtechnik

Quecksilber Messungen

Der Mercury Vapour Indicator MVI ist ein Zweistrahl - UV – Photometer zur Messung von Quecksilberdämpfen im μg/m3 Bereich. Als batteriebetriebenes Handmessgerät mit einem Gewicht von nur 3 kg ist es insbesondere zum Auffinden von Emissionsquellen und deren Beurteilung geeignet. Das physikalische Messprinzip und eine starke Messgaspumpe gewährleisten eine kurze Ansprech- und auch Abfallzeit. Mit einer Nachweisgrenze von 5 μg/m3 steht mit dem MVI nicht nur ein „Quecksilber-Suchgerät“, sondern auch ein geeignetes Handwerkszeug zur Beurteilung von Arbeitsplatzkonzentrationen zur Verfügung. Die Aufzeichnung der kontinuierlich angezeigten Messwerte ist über einen Analogausgang möglich. Mobil bei Ihnen Vorort mit Messprotokoll, nach Terminabsprache.

LSA Messungen

Mit dem Gerät wird der optimale Personenschutz und somit eine minimierte Strahlenbelastung gewährleistet. 

Technische Parameter: 

Messbereich:

0,5 µSv/h bis 1 Sv/h 
Anzeigebereich:

10 nSv/h bis 1 Sv/h 
Energiebereich:

30 keV bis 4,4 MeV 

 

Das Handmessgerät Radiameter FH 40 G-10 besteht aus dem mit integriertem Proportional-Geiger-Müller-Zählrohr als Messelektronik. Es dient der Messung und Überwachung der Gammadosisleistung und -dosis. Der verwendete Proportionaldetektor ermöglicht die präzise Messung der Strahlung vom Umgebungspegel (ca. 100 nSv/h) bis zu 1 Sv/h. Mit der Funkadapter zum FH 40 G werden die Messdaten zum Nachweis der Höhe der Röntgenstrahlung im Strahlenraum der Röntgenanlage an den PC im Steuerraum der Röntgenanlage übertragen und dort aufgezeichnet. Überschreitet die Dosisleistung der Röntgenstrahlung die eingestellte Alarmschwelle, so wird dies durch einen Alarm Ton angezeigt. Die Dosisgrenzwerte für die Bevölkerung sind auf 1 Millisievert pro Jahr und für beruflich strahlenexponierte Arbeitskräfte auf max. 20 Millisievert pro Jahr festgelegt. 

Spektral Analyse

Analyticon

Einsatzbereiche Die Analysatoren werden hauptsächlich in der Produktion, in der Überwachung und in der Qualitätssicherung eingesetzt. Im Anwendungsgebiet Metall sind Recycling, Gießereien, sowie verarbeitende Industrie zu nennen. Hier werden die Analysatoren besonders zur Positiven Material Identifikation (PMI) verwendet.

 

Mobil bei Ihnen Vorort mit Messprotokoll, nach Terminabsprache